CREATIVE GUERILLA MARKETING.de


Webseitenfront.jpg

Aufmerksamkeit und Menschenmassen mit viralen Effekten erreichen, das ist das Gebot der Stunde. Marketing sollte effektiv sein, nicht modern. Kleine Budgets - mit messbaren Ergebnissen - in ein ökonomisches Verhältnis setzen. 

"Phantasie ist wichtiger als Wissen, denn Wissen ist begrenzt." Albert Einstein

Marken mit 4facher
Rendite,

das wird Ihnen gefallen!

tuerkis_hacken.png

Finanzrendite

Umweltrendite

Sozialrendite

Genuss-& Spaßrendite

"Mehr als nur Rabattmarken für den Himmel kleben!" 

"Ihre Kunden werden es lieben!"

CGM (Creative Guerilla Marketing) und seine Marken bieten eine nachhaltige, gewinnbringende Investions- und Anlagemöglichkeit für den verantwortungsbewußten, weitsichtigen Anleger.

Unsere Marken bieten den Kunden, die großen Wert auf soziales Engagement legen, eine 360-Grad-Optimierung aller Online-Marketingaktivitäten. Optimiert für crossmediale Kommunikation in der OFF-ONlinewelt.

Kreative Guerilla-Marketing-Kampagnen entwickelt für: "Die Neuentdeckung der Corporate Social Responsibility" nach dem Modell des Friedensnobelpreisträgers Muhammad Yunus. 

Investieren mit 4facher Rendite - mit der Social Impact Garantie

"Trage nie alle Eier in einem Korb."

Aktueller denn je, ja sogar unbestritten, ist diese altbekannte Redeweise angesichts der aktuellen Lage auf den Finanzmärkten. Für eine nachhaltige, erfolgreiche Anlagestrategie hat die Diversifikation (Aufteilung) gerade auch im Internet und E-Commerce seine besondere Gültigkeit. 

Kreativität ist der Anfang, Kompetenz die Voraussetzung, Gewinne sind das Ziel eines jeden Engagements. Gewinne erzielen durch intelligente Qualitätsstandards und wirtschaftliche Prozessmanagementstrukturen. Dabei die Menschen und Umwelt immer im Fokus behalten. So erreichen wir gemeinsam das, was für manche unvorstellbar erscheint. 

Mehr Rendite durch weniger Kosten sowie Transparenz und Fairness. Als Bonus erhalten wir alle die Gewissheit und das gute Gefühl, Menschen und Umwelt mit sinnvollen Investitionen zu dienen.  

KREATIVITÄT gepaart mit Guerilla Marketing Strategien und den KOPF einspannen, schlägt KAPITAL -intensive Investitionen

#think global - act local ~ global denken - lokal handeln! 

Meilensteine setzen: Es gibt ökonomisch, ökologisch und sozial nachhaltigen Kaffee. Der ist zwar etwas teurer als "normaler" Kaffee, dafür insgesamt von besserer Qualität und ohne bitteren Nachgeschmack. Die Verbraucher könnten diesen Kaffee zum großen neuen Trend machen. Stattdessen lassen sie die Menschen im Stich, die ihre Hoffnung in sie setzen.

Als Einzelkämpfer kommen wir nicht weiter.

Warum trinken Sie noch Kaffee, der bitter schmeckt?

Marken mit der Social Impact Garantie

Wir erfüllen Wünsche und Aufgaben - statt nur Produkte zu verkaufen

Meilensteine setzen: Wir wissen, dass die Kunden in Europa den höheren Preis für "Direct Trade" und "Fair Trade" nur bezahlen, wenn dafür faire und ökologische Bedingungen erfüllt werden. Verbraucher kaufen diesen Kaffee, weil sie den Gedanken unterstützen und dann natürlich auch genießen möchten.

Ökonomisch, ökologisch und sozial nachhaltiger Kaffee und Produkte brauchen starke regionale Marken mit einer Social Impact Garantie

evh-logo.png
egi-logo.png

Meilensteine setzen: Die Verbraucher haben es in der Hand, mit ihrem Einkaufsverhalten den Markt sozial und fair zu beeinflussen. Händler und Unternehmer, die aus den Massenmärkten aussteigen, sind nötig. Menschen wie Sie und ich, die auf ökonomischen, ökölogischen und sozial nachhaltigen Kaffee und Produkte hinweisen.

(Was ist Ebbes? Ebbes wird im süddeutschen Raum umgangssprachlich als Synonym für "etwas" genutzt)

Ökonomisch, ökologisch, sozial nachhaltiger Kaffee und Produkte brauchen Aktivisten und Kritiker, die den Konzernen auf die Finger schauen.

Meilensteine setzen: Solange nicht mehr Kunden fairen Kaffee und Produkte kaufen, brauchen wir andere Vorkämpfer. Anwälte, die Unternehmen juristisch zur Verantwortung ziehen. Politiker, die die Firmen und Produzenten drängen, ihre Produktion umzustellen. Journalisten, die unermüdlich über die Missstände berichten. Prominente, die gegen Kinderarbeit sind, die sich für einen gerechten Lohn der Produzenten einsetzen und auf die unhaltbaren Bedingungen hinweisen.

Vor allem aber müssen Unternehmen auf die Arbeits- und Umweltbedingungen ihrer Zulieferer in aller Welt achten. Nur so kann in Zukunft immer mehr Kaffee zu menschenwürdigen Bedingungen produziert werden. Eine Zukunft in der der Kaffee nicht nur besser schmeckt sondern auch denen zu Gute kommt, die ihn für uns produzieren.

Startup working together with Business School

EBS Universität für Wirtschaft und Recht



Machen Sie mit bei unseren Consulting Field Studies und profitieren mit uns von der Erfahrung der Besten. Wir arbeiten mit den renommiertesten Marketing- und Controlling-Experten aus Wissenschaft und Forschung zusammen, auch im Spezialgebiet Social Business.



Die nächste Kaffee-Revolution beginnt -
Das Kaffeebuendnis.com kommt!
Sei dabei zur großen Premiere!


Abonniere unseren Newsletter

Bleibe auf dem aktuellen Stand und erhalte unseren kostenlosen Newsletter!


empty